Arne Quinze

My Secret Garden

16 septembre -16 januar

Puerto Banús, Marbella

Heutzutage spielt die Kunst eine wichtige Rolle in der Dynamik der Städte und ist ein aktiver Teil des täglichen Lebens ihrer Bewohner. Seit dem Altertum und im Laufe der verschiedenen Kulturen und Zivilisationen, die die Geschichte geprägt haben, hat die Kunst eine grundlegende Rolle in der Physiognomie der Städte gespielt. Sie diente dazu, Jahrestage zu begehen, Werte zu verteidigen, Personen und Szenarien darzustellen oder einfach die Bürger zu erfreuen. Das Ciutat de les Arts i les Ciències de València möchte den Bürgern die neuesten künstlerischen Tendenzen zeitgenössischer Künstler aus dem In- und Ausland näher bringen und hat sich zum Ziel gesetzt, die Kultur zu verbreiten, indem es die Kunst aus den Ausstellungsräumen in die Öffentlichkeit bringt und das Konzept eines Freilichtmuseums verwirklicht. Mit der Ausstellung My Secret Garden des in Belgien geborenen Künstlers Arne Quinze präsentiert die Ciutat de les Arts i les Ciències sechs seiner bedeutendsten Skulpturen in einer der repräsentativsten touristischen Luxusenklaven Europas: Puerto Banús.

Mehr Informationen:

Dieser luxuriöse Yachthafen in Marbella hat es sich zur Aufgabe gemacht, ein Schaufenster für internationale zeitgenössische Kunst zu sein, insbesondere für Werke, die dazu beitragen, die Bedeutung der Natur und die Erhaltung unserer Umwelt zu würdigen und hervorzuheben. Aus diesem Grund können die Skulpturen von Arne Quinze, die die Ausstellung My Secret Garden bilden, vier Monate lang in den Hauptstraßen und Hafenanlagen dieser nautischen und touristischen Enklave besichtigt werden.

Auf diese Weise bringt Puerto Banús all seinen Besuchern Kunst und Kultur näher, mit der Absicht, diesen „Garten der wilden Blumen“ zu verstehen und zu interpretieren, den der Künstler in diesen monumentalen und majestätischen Werken projizieren wollte, die in die einzigartige und exklusive Landschaft von Puerto Banús eingebettet sind.



My Secret Garden

Die Skulpturen von Quinze sind Destillationen der Natur, die organisch gewachsen zu sein scheinen, als Ergebnis ständiger anziehender und abstoßender Impulse mit dem Ziel, ein Gleichgewicht zu bewahren. Auf den ersten Blick mögen sie zerbrechlich erscheinen, aber sie sind dennoch in der Lage, diesem harten Dialog standzuhalten. Seine Farbpalette ist breit gefächert, inspiriert von der Fülle an Farbtönen, die Quinze in seinem Wildblumengarten findet. Auf diese Weise zeigt er den Kontrast zwischen der Vielfalt der Natur und der Monotonie, die unsere oft grauen Städte durchdringt. Mit seinen Werken appelliert Arne Quinze an den Betrachter, das, was die Natur zu bieten hat, zu schützen oder zumindest zu schätzen. Die erfolgreichsten Städte der Zukunft werden diejenigen sein, in denen Kultur und Natur nahtlos ineinander übergehen. Indem er seine Kunstwerke in Städten platziert, initiiert Arne Quinze einen Dialog über dieses wichtige Gleichgewicht.

Biographie

Die Skulpturen von Quinze sind Destillationen der Natur, die organisch gewachsen zu sein scheinen, als Ergebnis ständiger anziehender und abstoßender Impulse mit dem Ziel, ein Gleichgewicht zu bewahren. Auf den ersten Blick mögen sie zerbrechlich erscheinen, aber sie sind dennoch in der Lage, diesem harten Dialog standzuhalten. Seine Farbpalette ist breit gefächert, inspiriert von der Fülle an Farbtönen, die Quinze in seinem Wildblumengarten findet. Auf diese Weise zeigt er den Kontrast zwischen der Vielfalt der Natur und der Monotonie, die unsere oft grauen Städte durchdringt. Mit seinen Werken appelliert Arne Quinze an den Betrachter, das, was die Natur zu bieten hat, zu schützen oder zumindest zu schätzen. Die erfolgreichsten Städte der Zukunft werden diejenigen sein, in denen Kultur und Natur nahtlos ineinander übergehen. Indem er seine Kunstwerke in Städten platziert, initiiert Arne Quinze einen Dialog über dieses wichtige Gleichgewicht.

Mit Unterstützung von: François Fornieri, Privatsammler, und der Galerie Maruani Mercier.

KLIMA

CONTACT

Kontaktieren Sie uns über verschiedene Wege.

Beschäftigung

Immobilien

General

PUERTO BANÚS

Torre de Control Puerto Banús 29660 - Marbella

(+34) 952 909 800 [email protected]

Wie man kommt

NEWSLETTER

Melden Sie sich auf Mailingliste an, um unsere Neuheiten als Erste kennenzulernen.

CONTACT

Kontaktieren Sie uns über verschiedene Wege.

Beschäftigung

Immobilien

General

PUERTO BANÚS

Torre de Control Puerto Banús 29660 - Marbella

(+34) 952 909 800

[email protected]

Wie man kommt

NEWSLETTER

Melden Sie sich auf Mailingliste an, um unsere Neuheiten als Erste kennenzulernen.